Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.11.2003 - 

Angebot an Privatkunden soll Symantec treffen

CA verschenkt Sicherheitssoftware

MÜNCHEN (CW) - Computer Associates will sich neue Märkte erschließen: Im Rahmen der von Microsoft angestoßenen Kampagne "Protect Your PC" bietet der Hersteller Privatanwendern an, die Sicherheitssoftware "Etrust EZ Armor" für die Dauer eines Jahres kostenlos zu nutzen.

Mit der aggressiven Offerte richtet sich der Hersteller an "qualifizierte Windows-Nutzer" weltweit. Nach einer Registrierung dürfen diese das aus Virenschutz und Personal Firewall bestehende Paket, das normalerweise für 50 Dollar zu haben ist, einmal pro Haushalt installieren und ein Jahr lang kostenlos einsetzen. Es lässt sich unter www.my-etrust.com/microsoft/ herunterladen. Außerdem erhalten Anwender tägliche Updates der Virensignaturen. Das Angebot gilt bis zum 30. Juni kommenden Jahres.

Mit dieser Ankündigung weicht der Anbieter von seiner bisherigen Vorgehensweise ab, sich ausschließlich auf das Geschäft mit Unternehmenskunden zu konzentrieren. CA ist es ernst: Nach Angaben einer Sprecherin geht es dem Unternehmen darum, die Marke bekannt zu machen und mehr Kunden zu gewinnen. Damit wildert CA in einem Revier, das bislang von Platzhirschen wie Symantec oder der Network-Associates-Tochter McAfee beherrscht wird. Diese versuchen, die Bedeutung der Offerte herunterzuspielen, und geben sich gelassen. Anders hingegen die Börse: Nach der Ankündigung brachen die Aktienkurse der beiden Hersteller vorübergehend um zweistellige Prozentzahlen ein.

Joe Wilcox, Analyst bei Jupiter Research, hält CAs Strategie für einen cleveren Weg, sich neue Kundenkreise zu erschließen. Mit Microsoft habe das Unternehmen einen starken Partner an seiner Seite, was einige Anwender dazu bewegen könnte, EZ Armor einzusetzen. Bislang besitzt CA im Bereich Endkunden einen Marktanteil von etwa einem Prozent. (ave)