Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Modul für kommenden Herbst angekündigt


16.08.1996 - 

Cabletron entwickelt für das Gigabit Ethernet

Bereits auf der Network+Interop 1996, die im kommenden Herbst in Atlanta stattfinden wird, soll das neue Modul die Leistungsfähigkeit heutiger Cabletron-Lösungen für Fast Ethernet, FDDI und ATM in den Schatten stellen. Das Flaggschiff des Herstellers, der Switching-Hub "Multi Media Access Center" (MMAC), wird die Einschubkarte aufnehmen. Der Bolide ist mit seiner Kapazität von 10 Gbit/s leistungsstark genug, um den anfallenden Datendurchsatz zu bewältigen. Der Gigabit-Ethernet-Transfer umfaßt laut Hersteller auch Dienste, die bislang ATM vorbehalten waren. So wird etwa das Resource Reservation Protocol die Bandbreite dynamisch verwalten können.