Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Integration von Localtalk und Ethernet-Netzen

Cabletron erweitert Funktionen seines Hubs und von Lanview

05.07.1991

DREIEICH (pi) - Cabletron Systems bringt "Remote Lanview/Windows 2.166 als neue Version seines Netzwerk-Management-Systems auf den Markt, Außerdem kündigt der Anbieter aus Rochester an, daß das neue "Gatorbox CS". Modul von Cayman Systems in den intelligenten Multi Media Access Centre Hub integriert wurde.

Die neue Lanview-Version unterstützt MIB-Erweiterungen (Management Information Base), mit deren Hilfe der Netzwerk-Verwalter bei SNMP-gestützten Komponenten jetzt auch Zugriff auf herstellerunabhängige Informationen erhält.

"Bisher konnte der Netzwerk-Administrator lediglich auf eine begrenzte Menge an Systeminformationen in MIB 1 zugreifen, wie zum Beispiel den Typ der SNMP-gestützten Geräte und deren Adressen", meint David Palmer-Stevens, Marketing Manager Europa bei Cabletron Systems. "Die neue Cabletron-Plattform biete jetzt Zugriff auf wichtige Diagnosefunktionen wie Ethernet-Pakete und Fehlerzähler."

Remote Lanview/Windows kann jetzt laut Anbieter auch zur Unterstützung der kürzlich von dem Unternehmen angekündigten Token-Ring-Produkten eingesetzt werden. Die Erweiterung gibt dem Benutzer die Möglichkeit, Token-Ring-Ports zu aktivieren beziehungsweise zu deaktivieren, Stationsausfälle zu erkennen und die Ringgeschwindigkeit zwischen 4 und 16 Mbit/s pro Sekunde zu variieren.

Bei dem sogenannten "Gatormim CS" handelt es sich um ein Modul, das den MMAC-Hub mit Caymans Routing Funktionen für Localtalk und Ethernet-Netze ausstattet.

Das Produkt wurde gemeinsam von Cabletron und Cayman entwickelt, um Localtalk-Komponenten in den MMAC zu integrieren. Das Modul wird direkt in den Hub eingesteckt; eine zusätzliche Konfiguration ist nicht erforderlich. Neben den Routing-Funktionen verfügt der Gatormin CS außerdem über ein TCP/IP-Gateway, über das Macintosh-Geräte auf Localtalk-Basis mit komplexen TCP/IP-Netzen verbunden werden können. Als Option ist der Baustein mit Dateizugriffsmöglichkeit vom Netzwerk-Fileserver (NFS) aus erhältlich.