Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1983

CAD 200 gibt sich kombinationsfähig:Auf Programm Moduln zurückgreifen

NIDDATAL (pi)-Ein CAD-System für maximal zwölf Arbeitsplätze auf Basis der Hewlett-Packard-Rechner HP 200X36. HP 9845 und HP 9000 bietet das Ingenieurbüro Norbert Diedrichs, Niddatal, an. Einsatzbereich seien Werkzeugkonstruktion. Architektur. Maschinenbau und Vermessung.

Zur automatischen Generierung von häufig benutzten Teilen die Flanchen, Schrauben, Behältern oder Fenstern dienen Programm-Moduln. Diese Einzelteile können Herstellerangaben zufolge als Vorlaufprogramme zur Bibliothekserzeugung arbeiten oder ins Hauptprogramm integriert werden.

Lassen sich wiederkehrende Aufgaben auf gleichartige Grundstrukturen zurückführen, können nach Angaben des Anbieters Zusatzprogramme erstellt werden, die dafür sorgen, daß die komplette Zeichnung weitgehend automatisch ausgeführt wird.

Informationen: ingenieurbüro Norbert Diedrichs, Am Hain 6b, 6361 Niddatal 1, Telefon: 0 60 34/17 75