Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.08.1984 - 

Applicon engagiert sich in Ausbildung:

CAD/CAM-Angebot für Hochschulen

FRANKFURT/MAIN (CW) - Zur Unterstützung für Forschung und Lehre an Universitäten und Fachhochschulen startete Applicon Deutschland GmbH Frankfurt, ein CAD/CAM-Programm.

Das Unternehmen bietet nach eigenen Angaben eine VAX-11/730 (DEC) mit 4 MB Primär- und 2 x 160 MB Sekundärspeicher an. Dazu gehört eine Bandeinheit und zwei Farbgrafikarbeitsplätze mit 13-Zoll-Bildschirmen und zwei- sowie dreidimensionale Basissoftware. Für diese Zusammenstellung nennt Applicon einen Preis von rund 330 000 Mark.

Größere Anordnungen wie etwa die VAX 11/750 seien mit Anwendungssoftware für Volumenmodelle und Finite-Elemente-Anwendung ausgestaltet worden.

In den Preisen enthalten sind laut Anbieter Installation und Training der Benutzer. Um dem schwierigen Problem der "Folgekosten" beizukommen, soll die Hardware-Dokumentation kleinere Wartungsdienste in eigener Regie unterstützen.

Das Hochschulprogramm ist nach Applicon-Angaben auf eine bestimmte Anzahl von Systemen und nur für dieses Jahr limitiert.