Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.1991 - 

DVO:

CAD-Programme Cadam und Catia für IBMs RISC/6000

Die CAB-Systeme "Professional Cadam" und "Catia" eignen sich für das RISC-System/6000. Professional Cadam wird vor allem in den Bereichen Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau eingesetzt.

Durch "Access IUE V3R2" lassen sich laut Anbieter Programme einbinden, die im Interactive Mode nutzbar sind. Die neueste Version des Konstruktionsprogramms Catia besitzt erweiterte Funktionen für mechanische Anwendungen wie Drafting, Numerical Control und Solid-Geometry. Catia eignet sich vor allem im Werkzeug- und Formenbau in der Automobil- und Kfz-Zulieferindustrie.

Als Vertriebspartner der Interleaf GmbH stellt DVO das Publishing System Interleaf für das RISC System/6000 vor. Mit dem Software-Paket ist die Integration von Text, Grafik, Strichzeichnungen, Halbtonbildern und mit CAD-Systemen erstellten Konstruktionszeichnungen möglich.

Zusätzlich zeigt DVO PPS-Systeme, die auf PCs, Midrange-Rechnern und in Rechenzentren eingesetzt werden können. Die PC-Software "Ikarus" besitzt Module für Lagerverwaltung, Arbeitsvorbereitung, Einkauf und Stücklistenwesen. Über eine Schnittstelle ist eine direkte Verbindung zum CAD-System "Micro Cadam" möglich, so daß Stücklisten- und Zeichnungsinformationen ausgetauscht werden können.

Für die AS/400 entwickelt wurde das Programm "Mapp", mit dem sich Auftragsbearbeitung, Produktplanung und Produktionssteuerung durchführen lassen.

Das Softwarepaket umfaßt die Arbeitsbereiche Verkauf, Einkauf, Lagerwirtschaft, technisches Büro und Produktion. Für den Großrechner 3090-50E konzipiert wurde das Programm R/2".

Informationen: DVO-Datenverarbeitungs-Service Oberhausen GmbH,

Duisburger Straße 375, 4200 Oberhausen, Telefon 02 08/8 33 32 10

Halle 3, Stand 52