Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.06.1996

CAD-Software in der Ausbildung von Schülern

HENSTEDT-ULZBURG (pi) - Ein CAD-Qualifizierungsprogramm für Absolventen im Bereich Maschinenbau und Werkzeugbau ist bei der Besondere Graphik Systeme GmbH (BGS), Henstedt-Ulzburg, erhältlich.

"Mekon 3D" ist ein Modellier- und Zeichenpaket zur Erstellung von zwei- und dreidimensionalen Konstruktionen. Die Software unterstützt laut Anbieter besonders individuelle Korrekturen, Änderungen und Perspektivenwechsel. Mit der CAD-Software erlernen die Meisterschüler innerhalb von etwa 50 Stunden Know-how rund um das Konstruieren am PC.

"Durch die einfache Bedienbarkeit sowie Lauffähigkeit unter DOS eignet sich Mekon besonders für die Ausbildung", erklärt Norbert Baum, technischer Geschäftsführer der Innung für Feinwerktechnik Mittelfranken in Nürnberg.

Informationen: Besondere Graphik Systeme GmbH (BGS), Masurenweg 10, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 041 93/920 85, Telefax 041 93/920 86.