Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1981 - 

Kooperation von DEC mit US-lngenieur-Beratern:

CAD-Software-Pakete für VAX-Systeme

MÜNCHEN (pi) - Im Anwendungsbereich "computergestützte mechanische Konstruktion" hat Digital Equipment (DEC) eine Kooperation zwischen Ihrem Geschäftsbereich Ingenieurwesen und der Structural Dynamics Research Corp. (SDRC), Cincinnati/Ohio, angekündigt.

SDRC bietet einer DEC-Information zufolge Beratung, Software und Fortbildung für Ingenieure. Diese Dienstleistungen umfassen die Bereiche Transportwesen, Landwirtschaft, Bauwesen, Energieversorgung, Hüttenwesen und Werkzeugmaschinenbau. SDRC habe über 70 Software-Pakete für Konstruktion, Prüfung und Produktion im mechanischen Bereich entwickelt.

Die Software-Pakete von SDRC für die VAX-Systeme von Digital Equipment umfassen laut Anbieter Entwurfsprogramme wie IMP, ein Kinematik-Programm für Entwurf und Analyse in drei Dimensionen, und das SDRC-Grafiksystem, einen Pre- und Postprozessor für die Finite-Elemente-Analyse. Mechanische Prüfprogramme sind Fatigue und Modal-Plus, die System-Simulation unter dynamischer Belastung durchführen. Hi-Pro für die Walzmetall-Herstellung und Saturn für die numerische Steuerung und die Optimierung des Einsatzes von Werkzeugmaschinen gehören zu den Programmen für den Fertigungsbereich.