Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.10.1983 - 

Datagraph:

CADD System auf IBM-PC

LICH (pi) - Datagraph, Hersteller von Farbgrafikterminals, stellt ein neues Low-Cost-CADD-System (Computer Alded Design and Drafting) vor.

Das Produkt besteht aus einem hochauflösenden 20-Zoll-Farbmonitor, einem Vicecontroller mit 1024 mal 1024 Bildpunkten Auflösung, Maus oder Digitizer-Tablett, dem Personal Computer IBM und einem Acht-Farbplotter. Einsatzmöglichkeiten für das System sind beispielsweise dort gegeben, wo technische Zeichnungen, Schaltpläne, Baupläne oder Skizzen, Illustrationen und Fertigungsvorlagep gegeben sind.

Durch Abspeicherung der Zeichnung im Rechner ist es Herstellerangaben zufolge darüber hinaus möglich, schnell Anderungen vorzunehmen und somit über eine saubere Zeichnung von neuesten Stand zu verfügen. Über einen Plotter lassen sich beliebig viele Originale erstellen. Die Datenstruktur der Zeichnung läßt sich als Ausgangspunkt weiterer Softwarepakete verwenden. Die Preise für ein einsatzfähiges System liegen je nach Konfiguration zwischen 40000 und 55000 Mark.

Informationen: Datagraph GmbH, Giessener Straße 27,6302 Lich 1, Telefon: 06404/2071.