Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Cadlinc GmbH


23.03.1990 - 

Cadlinc zeigt Datenbank-Integration

Die Cadlinc GmbH, Bad Homburg, präsentiert auf dem Stand von Sun Microsystems ihre CAD/CAM-Pakete auf der Sparcstation 1. Unter anderem werden Datenbank-Integrationen gezeigt.

Im Rahmen der Vorführungen zeigt Cadline die Integration der relationalen Datenbanken "Empress", "Adimens" und "Ingres" in die Benutzeroberfläche seiner Produkte. Weiterer Bestandteil der Integration sind Normteil- und Normalienprogramme sowie Zeichnungsverwaltungs-, Stücklisten- und Sachmerkmal-Leistensysteme der ADI Software GmbH und von Eigner + Partner, mit denen die Kopplung zu verschiedenen PPS-Systemen von IBM und Nixdorf möglich ist.

Einen wichtigen Baustein bildet das voll integrierte Dokumentationspaket "Cimlinc ID", das die Erstellung mit gleichzeitiger Zugriffsmöglichkeit auf verschiedene Datenbanksysteme ermöglicht. Dieses Softwarepaket kann in allen Bereichen des Maschinenbaus eingesetzt werden. Sämtliche CAD/CAM-Pakete von Cadlinc sind jetzt auf der Sparc-Workstation 1 von Sun lauffähig.

Informationen: Cadlinc GmbH, Höhenstr. 31 - 33, 6380 Bad Homburg, Telefon 0 61 72/2 00 84

Halle 19, Stand C28/C34