Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.1991

Cadre-Tool analysiert Fortran-Code

BEAVERTON (pi) - Ein neues Mitglied der "Teamwork"-Familie hat Cadre Technologies vorgestellt. Unter der Bezeichnung "Teamwork/Fortran Rev" offeriert das Software-Unternehmen mit Sitz in Beaverton/Oregon ein Werkzeug für das Reverse-Engineering von Fortran-Anwendungen.

Das Software-Tool ist dafür ausgelegt, die Struktur existierender Programme sichtbar zu machen. Auf diese Weise läßt sich, so der Anbieter, undokumentierter Code schnell verstehen und sorgfältig nachdokumentieren. Außerdem sollen die Entwickler mit dem Reverse-Engineering-Werkzeug die Hauptbestandteile und Datenstrukturen der Fortran-Applikationen identifizieren sowie die Auswirkungen von Änderungen auf das Gesamtsystem abschätzen können.