Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.1987

Cadre will CASE für VAXVMS realisieren

PROVIDENCE (CWN) - Ihre Produktreihe ,,Teamwork" will demnächst die Cadre Technologies Inc. verfügbar machen. Die Software ist dafür konzipiert, das Konzept des Computer Aided Software Engineering (CASE) auf den VAX/VMS-Prozessoren von Digital Equipment zu realisieren. Als Basis dient das LAN-System "Vaxcluster" von DEC.

Ziel von "Teamwork" ist es, die erweiterten Performance- und Speichermöglichkeiten der Microvax II, der VAX 700 und der VAX 8000 für die Softwareentwicklung nutzbar zu machen. Die drei Bausteine der Produktfamilie unterstützen die Automatisierung von verschiedenen Phasen des Programm-Lebenszyklus: ,,Teamwork/SA" für die Systemanalyse, "Teamwork/RT" für die Echtzeit-Systemanalyse und "Teamwork/SD" für das Systemdesign.

Die Komponente "Teamwork/Access" besteht aus einer Datenbank und einem Integrationstool; laut Anbieter kann sie andere VAX/VMS-Werkzeuge in "Teamwork" integrieren. Das Paket wird voraussichtlich Anfang April in den USA verfügbar sein.