Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

CAE-System von Mentor ergänzt:Gate Arrays simuliert

29.06.1984

ECHING (pi) - Als Ergänzung zu dem CAE-System von der Mentor Graphics GmbH aus Eching gibt es jetzt das Softwarepaket Cadisys, das es einem Anwender erlaubt, Gate-Array-Projekte vom Schaltungsentwurf über Simulation und Verifikation bis hin zum vollautomatischen Layout auf einer Mentor-Workstation IDEA 1000C oder IDEA 1002 durchzuführen.

Die Gate-Array-Design-Software besteht aus drei Komponenten. Dazu zählt Cadiplace, ein automatisches Plazierungsprogramm für Gatter, Makrozellen und Schaltungsblöcke. Die Plazierung arbeitet nach einem komplexen Algorithmus, der Leitungsverdichtungen und Leitungslängen bei gleichzeitiger Optimierung der Verdrahtungsmöglichkeiten minimiert.

Das automatische Verdrahtungsprogramm Cadiroute arbeitet zwischen Funktionsblöcken, die im Gate Array plaziert sind. Die Verdrahtung wird nach einem hierarchischen Algorithmus durchgeführt, der schrittweise das Verdrahtungsschema optimiert. Gleichzeitig werden Verdrahtungsregeln beachtet.

Cadigraph zählt als drittes Unterprodukt zu diesem Programm. In diesem Layout Editor kann das Ergebnis einer Plazierung und Verdrahtung gezeigt werden.