Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Calogero Messina Was ist Multimedia? - Eine allgemeinverstaendliche Einfuehrung Carl Hanser Verlag, Muenchen 1993, 324 Seiten, 48 Mark

25.06.1993

Der Fernseher erweiterte in den siebziger Jahren die Nachrichten- Kommunikation um eine optische Dimension; der PC brachte rund zwanzig Jahre spaeter ein gewaltiges Potential an Informationsverarbeitung in die Bueros und Haushalte. Multimedia- Loesungen, gepriesen als Philosophie, Denkweise oder einfach nur als Technologie, sollen in den kommenden Jahren nun die Synthese von Bildern und Informationen bilden. Es geht darum, Computer und Fernseher in einem einzigen Geraet zu verbinden.

Der vorliegende Titel wendet sich an interessierte Laien und an DV-Kenner, die sich einen Ueberblick ueber die Moeglichkeiten verschaffen wollen, die Multimedia-Anwendungen bieten. Die von Calogero Messina verwendeten Beispiele beziehen sich dabei sowohl auf kommerzielle wie auch auf Anwendungen im privaten Bereich. Sie helfen dem Leser, zu verstehen, wie ein Abbild der eigenen Unterschrift samt Kontostand und Bemerkungen auf den Bildschirm des Bankangestellten kommt oder was dahinter steckt, wenn man sich ein Hotelzimmer in Malaysia am Soft-Touch-Monitor eines Reisebueros ansehen kann.

Der Verfasser definiert zunaechst die wichtigsten Begriffe rund um Multimedia. Anschliessend beschreibt er Kriterien, die fuer eine Realisation von Multimedia-Anwendungen erfuellt sein muessen. Als zentraler Teil des Titels werden ausserdem diverse Hard- und Softwareloesungen vorgestellt, die sich speziell mit der Synthese von Bild und Daten beschaeftigen. Adressen von Herstellern finden sich im Anhang. Calogero Messina erlaeutert zusaetzlich die Anforderungen an Transportprotokolle fuer verteilte Multimedia- Informationssysteme und weist auf eine Reihe noch offener Probleme der neuen Technologie hin.

Vor allem potentielle Anwender auch aus kleineren Betrieben finden in diesem Buch eine Reihe von Anregungen, die sich mit etwas Phanasie auch auf eigene Aufgabenstellungen uebertragen lassen. Das Softcover ist verstaendlich geschrieben, uebersichtlich aufgebaut und inhaltlich umfassend. Optisch haette der Verlag jedoch wesentlich mehr aus dem Buch machen koennen. Gerade bei einem Titel, der die Synthese von Daten und Optik proklamiert, verwundert ein Gesamtergebnis, das aus mittelmaessigen Fotos, grobkoernigen Grafiken und einem eilig gesetzten Text zusammengeschustert zu sein scheint. Das Buch haelt mehr, als es auf den ersten Blick verspricht.