Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.2002 - 

JVC-Kombination

Camcorder mit TV- und Internet-Format

FRIEDBERG (pi) - "Streamcorder" nennt JVC die erste Videokamera, die Filme gleichzeitig im TV-Format DV und als MPEG-4-Stream für die Veröffentlichung im Internet aufzeichnet. Das gerade noch handliche Modell "GY-DV300" verwendet drei 1/3-Zoll-CCD mit jeweils 440000 Pixel Auflösung. Das hoch auflösende Format wird auf Mini-DV-Kassetten aufgezeichnet. Der Internet-Stream wird entweder auf einer Compact-Flash-Chipkarte gespeichert oder direkt per Funk aus der Kamera auf einen Notebook übertragen. Der Streamcorder kommt zum noch nicht genannten Preis zur CeBIT 2002 auf den Markt. (ls)