Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.09.2016 - 

Channel-Konferenz in Barcelona

Canalys ist nahezu ausgebucht

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Vom 3. Bis 5. Oktober 2016 wird in Barcelona das Canalys Channels Forum stattfinden. Die Konferenz ist eines der größten Treffen von Herstellern, Systemhäusern und Distributoren in Europa.

Es gibt wenige Channel-Veranstaltungen in Europa, die so hochkarätig besetzt sind, wie das vom britischen Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Canalys veranstaltete Channels Forum. Über 1.000 Teilnehmer werden sich am 3. Oktober in Barcelona einfinden, um auf der dreitägigen Konferenz über neuesten Entwicklungen in der IT-Branche und deren Auswirkung auch den Channel zu diskutieren.

Dion Weisler, President and CEO bei HP Inc. (li.) wird sich auf dem Canalys Channels Forum in Barcelona wieder den Fragen der Reseller, moderiert von Canalys-CEOs Steve Brazier, stellen.
Dion Weisler, President and CEO bei HP Inc. (li.) wird sich auf dem Canalys Channels Forum in Barcelona wieder den Fragen der Reseller, moderiert von Canalys-CEOs Steve Brazier, stellen.

Herzstück der Veranstaltung ist das Networking unter den Teilnehmern. Dazu hat Canalys ein Web-basiertes Meeting-Tool entwickelt, mit dessen Hilfe halbstündige Gespräche in den dafür vorgesehenen Meeting-Zonen einfach und schnell arrangiert werden können.

Keynotes der wichtigen Infrastukturanbieter

Ergänzt wird die Konferenz durch Vorträge und interaktive Fragerunden im Plenum mit hochkarätigen Sprechern. Mit Spannung wird wieder eine Standortbestimmung des Canalys-CEOs Steve Brazier erwartet, der sich in diesem Jahr mit den Auswirkungen der zunehmenden Digitalisierung beschäftigen wird. HP Inc.-Chef Dion Weisler wird frisch von der HP-Partnerkonferenz in Boston einfliegen und den anwesenden Systemhausvertretern aus der ganzen EMEA-Region Rede und Antwort stehen. Antonio Neri, Executive Vice President & General Manager, Enterprise Group übernimmt in diesem Jahr den Part für Hewlett Packard Enterprise. Im Vorjahr stand noch Meg Whitman auf der Bühne, um über die Strategie der neuen HPE zu informieren.

Ein alter Bekannter auf der Canalys-Bühne ist Gianfranco Lanci, Corporate President and Chief Operating Officer bei Lenovo. Edwin Paalvast, President, EMEAR bei Cisco wird ebenfalls mit einer Keynote erwartet. Wer den Part für Dell übernehmen wird, ist noch nicht bekannt.

Noch gibt es für interessierte Reseller einige wenige Restplätze. "Wir sind fast ausgebucht", bestätigt Charlotte Woodward, Marketing and Events Executive bei Canalys. Weitere Informationen gibt es unter www.canalyschannelsforum.com/emea.

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!