Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Candle mit neuem Tool für Web-Monitoring

07.07.2000

FRAMINGHAM (IDG) - Candle Corp. aus El Segundo, Kalifornien, will Ende Juli ein Update seines Website-Monitoring-Tools "EBA Service Monitor" auf den Markt bringen. Das Werkzeug platziert ein Java-Applet auf dem PC des Anwenders, um festzustellen, wie lange es dauert, bis Web-Seiten beim Browser ankommen oder Transaktionen komplett sind.

Release 1.1 des EBA Service Monitor wartet mit zwei neuen Features auf: Neben der reinen Performance-Messung zeichnet die Software nun jede Session eines Kunden auf einer bestimmten Web-Seite auf. Dabei dokumentiert die "Browser Instance ID" den Weg des Besuchers durch die Seiten - laut Hersteller geschieht dies, ohne den User zu identifizieren. Außerdem hat sich die Art und Weise geändert, das Java-Applet auf übermittelte Seiten anzubringen. Der Kunde kann nun wählen, welche Pages und Inhalte auf einer Website überprüft werden sollen. Die Tags lassen sich dazu wahlweise an statische oder dynamische HTML-Dokumente sowie an Templates zum Aufbau von Seiten auf Basis der Hypertext Markup Language anheften. Die Software kann auch als Online-Service gemietet werden.