Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Candle weitet DV-Management auf Unix aus

02.04.1993

MUENCHEN (pi) - Nun wird auch Big Blues treuestem SAA-Partner die proprietaere Systemwelt der Armonker zu eng. Die Candle Corp., Santa Monica, kuendigte gleichzeitig mit der Vorstellung der AS/400-Version der System-Management-Software "Omegamon" an, dass die Produkte kuenftig auch fuer Unix-Systeme angeboten werden sollen.

Bei den jetzt fertiggestellten Produkten fuer den IBM-Midrange- Rechner AS/400 handelt es sich vor allem um "Omegamon/400" fuer die Performance-Ueberwachung und "Omegaview/400" fuer das zentrale Management von AS/400-Netzen. Fuer die Automation leistungsrelevanter Anwendungen kommt noch "Automated Facilities" hinzu. Diese im Rahmen der zum SAA-Konzept gehoerenden Systemview- Allianz entwickelte Loesung hat laut Candel zum Aufbau einer offenen Systemarchitektur gefuehrt, bei der auch objektorientierte Programmiertechniken eingesetzt werden. Derzeit ist das Unternehmen dabei, die Produkte auf PC-LANs sowie auf die Unix- Derviate von Sun und IBM auszudehnen.