Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1992

Canon-System kann drucken und kopieren

NEUSS (pi) - Als Farbkopierer und Farbdrucker zugleich arbeitet das Canon-System "CLC 10". Der Neusser Canon-Niederlassung zufolge basiert das Gerät auf der Bubble-Jet-Technologie und bringt Informationen mit einer Auflösung von 400 dpi zu Papier. Dabei lassen sich bis zu 16,7 Millionen Farben darstellen.

Neben dem einfachen Kopiervorgang hat der Anwender die Möglichkeit, die Kopiervorgaben zu zoomen (50 bis 200 Prozent). Zusätzlich ist das System mit einem Editier-Board ausgestattet. Damit stehen Funktionen, wie seitenverkehrtes Abbilden, Farbmanipulation und Einkopieren von Motiven zur Verfügung. In Verbindung mit einem Video-Interface oder einer Projektoreinheit lassen sich Signale aus Videoquellen ausgeben sowie Dias oder Negative reproduzieren .