Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.2010

Canon verdreifacht Gewinn dank Kamera- und Druckernachfrage

TOKIO (Dow Jones)--Der japanische Kamera- und Büroausrüster Canon hat seinen Konzerngewinn im ersten Quartal mehr als verdreifacht und die Jahresprognose erhöht. Der Nettogewinn stieg auf 56,81 Mrd JPY (umgerechnet rund 453 Mio EUR) von 17,74 Mrd JPY im Vorjahreszeitraum, wie die Tokioter Canon Inc am Montag mitteilte. Drei von Thomson Reuters befragte Analysten hatten im Durchschnitt mit 48,50 Mrd JPY gerechnet.

TOKIO (Dow Jones)--Der japanische Kamera- und Büroausrüster Canon hat seinen Konzerngewinn im ersten Quartal mehr als verdreifacht und die Jahresprognose erhöht. Der Nettogewinn stieg auf 56,81 Mrd JPY (umgerechnet rund 453 Mio EUR) von 17,74 Mrd JPY im Vorjahreszeitraum, wie die Tokioter Canon Inc am Montag mitteilte. Drei von Thomson Reuters befragte Analysten hatten im Durchschnitt mit 48,50 Mrd JPY gerechnet.

Der operative Gewinn legte auf 86,84 (20,03) Mrd JPY zu. Der Umsatz erhöhte sich dank reger Kameraverkäufe um 10% auf 755,53 (687,03) Mrd JPY. Laut CEO Masahiro Haga hat der Markt für Büroausrüstung die Talsohle erreicht und dürfte sich nach und nach erholen.

Für das Gesamtjahr 2010 erwartet Canon nun einen Anstieg des Nettogewinns um 82% auf 240 Mrd JPY, statt wie bislang 200 Mrd JPY. Die Prognose für den operativen Gewinn erhöhte der Konzern auf 360 Mrd von 330 Mrd JPY, der Umsatz dürfte auf 3,75 Bill statt 3,45 Bill JPY klettern.

Die Akquisitionen des Konzern, hauptsächlich die nahezu abgeschlossene Übernahme des niederländischen Druckerhersteller Océ, dürften im laufenden Jahr per Ende Dezember 280 Mrd JPY zum Umsatz beitragen. Die Akquisitionen würden aber keine Auswirkungen auf den Gewinn haben, so Canon.

Webseite: www.canon.com - Von Juro Osawa, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/sha/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.