Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.09.1989

Canon will optische Speicher billiger machen

NEUSS (pi) - Einen scheckkartengroßen optischen Datenträger mit einer Speicherkapazität von 2 MB und eine lasergesteuerte Schreib/Leseeinheit hat Canon, Neuss, angekündigt. Das optische Speichersystem soll in erster Linie in personenbezogenen Informationssystemen eingesetzt werden. Für die optische Karte plant das Unternehmen einen Verkaufspreis von 10 Mark, das Lesesystem soll um die 3000 Mark kosten.

Die Schreibgeschwindigkeit gibt Canon mit 15,3 KB pro Sekunde an. Daten werden mit einer Geschwindigkeit von 100 KB pro Sekunde gelesen. Eine Schnittstelle erlaubt den Anschluß an IBM-PCs und Kompatible. Zielgruppe sind der Gesundheitssektor sowie der Versicherungsbereich. Die optischen Karten können laut Canon auch Fotos speichern und eignen sich so für die Personenidentifizierung. Das Gerät wird ab 1991 in Serie produziert.