Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.11.2004

Capgemini will sein US-Geschäft behalten

Der IT-Dienstleister Capgemini hat dementiert, den Verkauf seiner amerikanischen Tochtergesellschaft zu planen. Stattdessen solle die Sanierung der Division vorangetrieben werden, sagte CEO Paul Hermelin. Das Consulting-Geschäft in den USA, das vor vier Jahren der Wirtschaftsprüfung Ernst & Young abgekauft worden war, ist eines der Sorgenkinder von Capgemini: Die Integration gestaltet sich schwierig, zudem blieben die Zahlen hinter den Erwartungen zurück. Der Kaufpreis hatte elf Milliarden Dollar betragen - heute dürfte die US-Tochter nur noch einen Bruchteil wert sein.(ajf)