Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.11.2007

Captiva-Gründer wird Dicom-CEO

Reynolds Bish ist seit Anfang vergangener Woche Chef der britischen Dicom Group. Der 55-Jährige tritt die Nachfolge von Rob Klatell an, der seit März 2006 mit mäßigem Erfolg die Leitung des Anbieters elektronischer Systeme zur Dokumentenerfassung innehatte. Bish ist seit mehr als 20 Jahren im Softwaremarkt tätig. 1989 hatte er den Dicom-Konkurrenten Captiva mitbegründet, als dessen CEO er auch fungierte. Als Captiva vor zwei Jahren von EMC übernommen wurde, blieb er bis Juni 2006 als Vice President bei dem Speicherriesen und legte dann sein Amt für eine berufliche Auszeit nieder.