Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Carl Icahn stockt Beteiligung an Yahoo auf 5,5% auf

28.11.2008

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Der Investor Carl Icahn hat seine Beteiligung an dem Internetkonzern Yahoo Inc auf rund 5,5% aufgestockt. Wie aus einer Pflichtmitteilung hervorgeht, hat Icahn in dieser Woche knapp 7 Mio Aktien des Konzerns aus Sunnyvale gekauft. Dafür habe der Investor annähernd 67 Mio USD ausgegeben. Nun besitze er 75,6 Mio Yahoo-Aktien.

Icahn, der selbst Direktor bei Yahoo ist, hatte die Konzernleitung für das Fehlschlagen der Übernahme durch den US-Softwarekonzern Microsoft verantwortlich gemacht und sich zum Ziel gesetzt, die alte Führungsriege zu stürzen. Vor wenigen Wochen hatte CEO Jerry Yang mitgeteilt, von seinem Posten zurückzutreten, sobald ein Nachfolger gefunden ist.

Am Markt wurden nach der Anteilsaufstockung durch Icahn Stimmen laut, dass Yahoo unmittelbar vor der Ernennung eines neuen CEO steht. Yahoo hatte sich bei der Ankündigung von Yang optimistisch geäußert, im ersten Quartal 2009 den Posten neu besetzen zu können.

Webseite: http://www.yahoo.com - Von Scott Morrison, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.