Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


25.01.2012

Carsten Maschmeyer kauft 3% an AEG Power-Mutter 3W - Kreise

DAVOS (Dow Jones)--AWD-Gründer Carsten Maschmeyer beteiligt sich nach Informationen aus Finanzkreisen an AEG Power Solutions, einem Spezialisten für Leistungselektronik. Mit seiner Beteiligungsgesellschaft Palladin Asset Management übernimmt der deutsche Unternehmer mehr als 3 Prozent an der AEG-Holding 3W Power. Das in Frankfurt notierte Unternehmen hat aktuell einen Börsenwert von 144 Millionen Euro.

DAVOS (Dow Jones)--AWD-Gründer Carsten Maschmeyer beteiligt sich nach Informationen aus Finanzkreisen an AEG Power Solutions, einem Spezialisten für Leistungselektronik. Mit seiner Beteiligungsgesellschaft Palladin Asset Management übernimmt der deutsche Unternehmer mehr als 3 Prozent an der AEG-Holding 3W Power. Das in Frankfurt notierte Unternehmen hat aktuell einen Börsenwert von 144 Millionen Euro.

AEG Power Solutions stellt unter anderem Stromwandler und Industrieladegeräte her und macht einen Jahresumsatz von etwa 400 Millionen Euro. Auch Solarwechselrichter gehören zum Angebot. AEG PS wurde vor zweieinhalb Jahren von Germany1 übernommen, einem börsennotierten Investmentvehikel (SPAC), das sich inzwischen in 3W Power umbenannt hat. Germany1 zahlte seinerzeit 532 Millionen Euro. Der Börsenwert der Holding ist seither um rund drei Viertel gefallen.

Nach Angaben von Personen, die mit dem Deal vertraut sind, soll der Kauf noch im Tagesverlauf publik gemacht werden. Maschmeyer hat seine Beteiligung am Schweizer Versicherer Swiss Life jüngst abgebaut. Außerhalb des Finanzsektors ist Maschmeyer an den Mifa-Fahrradwerken, den Marseille Kliniken und den GCI Industriebeteiligungen beteiligt.

- Von Eyk Henning, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/rio/jhe

Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.