Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.01.1998

CAS-Nord und SRS arbeiten zusammen

02.01.1998

DRESDEN/HAMBURG (CW) - Für Anwender, die einen parallelen Einsatz von SAP R/3 und R/2 planen, haben die CAS-Nord GmbH, Hamburg, und die SRS Software- und Systemhaus Dresden GmbH ein Kompetenzzentrum gegründet. Ziel ist es, Kunden zu beraten und ein Konzept für mögliche Migrationsstrategien von R/2 nach R/3 zu erarbeiten. Zudem stellen beide Unternehmen Kapazitäten zur Verfügung, um ein entsprechendes Projekt zu realisieren. In dem "Coexistence Center SAP" (CCS) bringen beide Unternehmen ihre Erfahrungen aus rund 70 Migrationsvorhaben sowie 50 Projekten ein, bei denen SAPs "Application-Link-Enabling"-(ALE-)Technik eingesetzt wurde. Mit ALE lassen sich R/3-Anwendungen mit R/2-Paketen sowie Produkten von Drittherstellern verbinden.