Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.1993

Case Consult GmbH: Repository verwaltet neben DB2 auch andere Datenbanken

Ein Repository fuer den Einsatz in SAA-Anwendungs-Entwicklungs- umgebungen zeigt die Case Consult GmbH, Wiesbaden. Das Produkt "DB/Excel" ist auf der relationalen Datenbank "DB2" von IBM implementiert. Den Angaben des Herstellers zufolge kann der Benutzer damit aber auch die Datenbanken Oracle, Sybase und IBMs hierarchische Datenbank IMS verwalten.

DB/Excel verfuegt ueber eine Schnittstelle, mit der sich die CASE- Tools "Case 5.0", "Excellerator 1.9", "Win 2", "ADW 2.7", "DBA" und "Analyst" integrieren lassen. Anwender der Betriebssysteme Windows, MVS und OS/2 koennen ueber spezielle in den Systemen vorhandene Schnittstellen (DB/Explorer, ISPF CUA, DB Excel/PM) auf die Datei von DB/Excel zugreifen. Die Schnittstelle "DB Excel/PM" unter dem Presentation Manager von OS/2 erlaubt die Dateneingabe in das Repository wahlweise ueber Tastatur oder Maus. Sie integriert damit nach Angaben von Case Consult bestimmte Funktionen einer Client-Server-Umgebung.

Auf dem Messestand zeigen die Mitarbeiter des Unternehmens Schritt fuer Schritt, wie die Sanierung eines aelteren Softwarepakets mit dem Konzept "RE/Cycle" vor sich gehen soll. Dazu werden die Tools "Analyzer", "Q/Auditor" und "Q/Artisan" vorgestellt. Die Produkte dienen dem Test von in Cobol und PL/1 geschriebenen Programmen, der Qualitaetskontrolle und der Reformatierung von Cobol- Programmen.

Informationen: Case Consult GmbH, Carl-von-Linde-Strasse 20, 65197 Wiesbaden. Telefon 0611/427 61

Halle 2, Stand A11