Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


26.07.1991

CASE-Tagung informiert DV-Manager

FRANKFURT/M. (pi) - Eine praxisorientierte CASE-Konferenz hält das Institute for International Research (I.I.R.) am 23. und 24. September 1991 in Frankfurt/M. ab.

Themenschwerpunkte sind der CASE-Einsatz in Unternehmen sowie die Auswirkungen von CASE auf Organisation und Fachpersonal. Zur Sprache kommen ferner Einführungsstrategien, Auswahlkriterien für CASE-Tools sowie Reverse-Engineering und Reengineering. Über ihre CASE-Erfahrungen berichten Vertreter der Unternehmen Deutsche Lufthansa AG, der Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes und der Bayerischen Vereinsbank.

Leiter der Tagung, die sich an Führungskräfte richtet, sind Professor Helmut Balzert von der Ruhr-Universität Bochum sowie Harry Sneed, technischer Direktor der Ottobrunner Software-Engineering-Service GmbH (SES).

Informationen: I.I.R. Institute for International Research, Sabine Fedtke,

Lyoner Straße 15, 6000 Frankfurt/M. 71, Telefon 0 69/6 64 43-4 54, Telefax -2 40.