Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.02.1996

CASE-Tool-Wahl und Engineering

AUGSBURG (pi) - Ein Handbuch fuer die Software-Entwicklung, das sich an der Praxis orientiert und die Bereiche Architektur, Engineering und Tools zusammenbringt, verspricht die Interest Verlag GmbH, Augsburg. Das Nachschlagewerk stellt mit Tabellen, Analysen und Schaubildern Softwarekonzepte vor. Mit Hilfe von Checklisten sollen Ratsuchende die grundlegenden Qualitaetsparameter ihrer eigenen Konzepte ueberpruefen koennen. An Fallbeispielen und Erfahrungsberichten wollen die Verfasser verdeutlichen, wie man einen Entwicklungsprozess effizient gestalten kann. Nach Einschaetzung der Handbuchautoren entstehen bei der Einfuehrung eines neuen CASE-Tools in einer Abteilung mit 25 Mitarbeitern Kosten in Hoehe von 1,3 Millionen Mark. Der Leitfaden soll zudem bei der Auswahl des Werkzeugs helfen. Besteller erhalten uebrigens fuer rund 300 Mark mit dem Buch auch eine CD-ROM mit dem CASE-Tool "The Object Engineering Workbench fuer C++, 2.0".