Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.01.1991

CASE-Umgebung IEF bald auf Tandem-Rechner

FRANKFURT - Gemeinsam mit Texas Instruments (TI) will die Tandem Computers GmbH für ihre Parallel-Rechner eine Version des integrierten CASE-Produktes IEF entwickeln und vermarkten.

Mit der von James Martin Associates und TI gemeinsam angebotenen Entwicklungsumgebung sollen demnächst auch Tandem-User Online-Anwendungen von der Planungsphase bis hin zur Generierung erstellen können.

Neue oder bereits existierende IEF-Anwendungen lassen sich laut Hersteller auf eine Tandem-Anlage übernehmen. Ab 1992 wird laut Ankündigung die zentrale Enzyklopädie, in der die Entwicklungsdaten abgelegt sind, auf den Parallelrechnern von Tandem zur Verfügung stehen.

Zu diesem Zeitpunkt sollen sowohl Programmablauf als auch die Anwendungsentwicklung auf den Tandem-Rechnern möglich sein.