Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.12.1984

CBM nimmt Hardware ins Programm auf

WIEN (pi) - Im Mikrosomputergeschäft will zukünftig die Computer-, Betriebswirtschaft- und Management-Service-Ges.m.b.H. (CBM) mitmischen.

Die hundertprozentige Tochter der Ersten Österreichischen Spar-Casse-Bank wird sich unter anderem als autorisierter PC-Händler von IBM betätigen. Geschäftsführer Walter Raimann begründet das neue Unternehmensstandbein: "Da wir unseren Kunden schon immer DV-Lösungen im kommerziellen Bereich einschließlich Software, Beratung und Schulung angeboten haben, war es naheliegend, auf Wunsch des Kunden auch die Hardware miteinzubeziehen." Das Softwarehaus will auch zur besseren Vorbereitung der PC-Anwender - vor allem kleiner und mittelgroßer Unternehmen - auf das DV-Zeitalter beitragen.