Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


22.03.1996

CBT-Initiative gegruendet

KOELN (CW) - Die Deutsche Bahn AG, die Bundeswehr und die Deutsche Post AG haben zusammen mit den CBT-Produzenten Sema Group und Deutsche Post Consult/Clip-Multimedia-Center die "Arbeitsgruppe Interaktive Medien" (Agim) gegruendet.

Ziel der Initiative sei es, Multimedia-Lernprogramme kuenftig nach einheitlichen Kriterien zu erstellen und somit Vorreiter fuer einen einheitlichen Multimedia-Bildungsmarkt in Deutschland zu werden. Auch mit Blick auf die Hardware gebe es bei den drei Grossanwendern eine Uebereinstimmung, so dass eine Standardisierung grossen Stils erreicht werde.

Als erstes Ergebnis der gemeinsamen Arbeit wurde die Nutzung des MPEG-Standards fuer Multimedia-Lernprogramme beschlossen. So kaemen kuenftig zur Sicherstellung der Lauffaehigkeit der Programme auf allen Lernstationen der Partner MPEG-Karten zum Einsatz, die den gesetzten Qualitaetsmassstaeben genuegten. Die Arbeitsgruppe repraesentiert nach eigenen Angaben ueber 800000 Lerner und mehr als 5000 Lernstationen.