Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


29.01.1999

CBT-Kriterien

Konzeption:

Sind Inhalt, Schwierigkeitsgrad und Sprache für die anvisierte Zielgruppe geeignet? Welche weiteren Zielgruppen kommen in Frage? Um welchen Programmtyp (zum Beispiel Tutorial oder Simulation) handelt es sich, und wie ist das CBT aufgebaut? Kann der Lernende seinen Lernfortschritt selbst steuern? Ist das Programm handlungsorientiert und der Transfer in die Praxis leicht möglich? Gibt es sinnvolle Begleitmaterialien für Lernende oder Trainer?

Interaktion:

Stellt das Programm ausreichende und ansprechende Interaktionsmöglichkeiten bereit, die die Aktivität des Lernenden fördern? Welche Arten von Lernerfolgskontrollen sind vorhanden? Reagiert das System differenziert und motivierend auf Eingaben, bietet es weiterführende Hilfen?

Medieneinsatz:

Nutzt das CBT professionelle Audio- und Videoelemente? Ist der Medieneinsatz didaktisch begründet und geeignet, den Lernfortschritt entsprechend zu fördern?

Bildschirmgestaltung:

Wie steht es um Layout, Text (Lesbarkeit, Menge etc.) und die Qualität von Grafik und Animation? Sind die Farben angemessen?

Navigation:

Ist das CBT benutzerfreundlich? Ist die Navigation durch das Programm einfach, die Struktur klar und übersichtlich? Sind Sprünge zwischen den Modulen leicht möglich? Erlaubt das Programm individuelle Bearbeitungsmöglichkeiten? Bietet es sinnvolle Funktionen wie Lesezeichen, Lexikon, Taschenrechner, Druckmöglichkeiten oder Notizzettel?