Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.05.2001 - 

Rimage Desktop Publisher 800

CD-Brenner mit Labeldrucker vereint

MÜNCHEN (CW) - Der Hersteller Rimage aus Minneapolis, Minnesota, präsentiert den "Desktop Publisher 800". Das Gerät ähnelt auf dem ersten Blick einer Kaffeemaschine, ist jedoch in Wirklichkeit ein Zwölffach-CD-Brenner mit integriertem Tintenstrahldrucker.

Primäres Anwendungsgebiet des DTP 800 ist die Anfertigung von CD-Kleinstauflagen mit Labeldruck etwa für Demos, Präsentationen oder Software-Updates. Der Tintenstrahldrucker "Signature III" von Primera ermöglicht dabei eine maximale Auflösung von 1200 dpi. Mit einem Fassungsvermögen von 60 Rohlingen sowie einer Produktionsgeschwindigkeit von etwa sechs Silberscheiben pro Stunde soll das Gerät auch unbeaufsichtigt - etwa über Nacht - arbeiten können. Der zirka 10000 Mark teure DTP 800 eignet sich für Microsofts Windows 98 und NT, optional ist aber auch ein Steuerungsprogramm für Macintosh-Rechner erhältlich. Außerdem bietet Rimage für Windows-Netze eine Software an, die den Fernzugriff mehrerer Clients ermöglicht.