Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


18.04.1986

CD-Firmentag gibt Blick auf DV-Alltag frei

MÜNCHEN (CW) - "Einblick in DV-Abteilungen verschiedener Unternehmen gewinnen" war das Motto einer praxisnahen CD-Aktivität.

Über 110 künftige Absolventen vom Control Data Institut nutzten einen Firmentag, um sich über die DV-Abteilungen der im Großraum München ansässigen Unternehmen BMW AG, Mannesmann Kienzle, Dornier Werke GmbH und Linde AG zu informieren. Besonders standen verschiedene DV-Anwendungen, spezifische Softwarewerkzeuge und Methoden im Mittelpunkt; aber auch allgemeine Fragen nach Einstiegs- und Aufstiegschancen, Gehaltserwartungen und Betriebsklima fanden Interesse.

Für die DV-Abteilungsleiter sei entscheidend, ob ein Bewerber die Fähigkeit zum abstrakten Denken und ständige Lernbereitschaft mitbringt, so der einhellige Tenor der Referenten. Detailkenntnisse seien zwar wünschenswert, aber nicht Voraussetzung für eine Anstellung in diesem Bereich. Gerade Berufsanfängern, die die nötige geistige Flexibilität mitbringen, bieten sich nach Ansicht der Referenten derzeit gute Einstiegschancen. Zudem bestehe bei den besuchten Unternehmen die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren.