Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.11.1996 - 

Faxline

CD-ROM am Parallel-Port

F. Gehrich*, Aurich: Für einige Laptops suchen wir nach Möglichkeiten, ein externes Laufwerk anzuschließen. Da wir sie zum Abspielen von Multimedia-Präsentationen unserer Produkte benutzen wollen, sollten die Laufwerke entsprechend schnell sein. Stimmt es, daß bei externen Lösungen Laufwerke mit maximal vierfacher Geschwindigkeit angeschlossen werden können? Die fraglichen Laptops sind noch nicht abgeschrieben und können daher in absehbarer Zeit nicht durch neue Geräte ersetzt werden.

Die Redaktion: Überprüfen Sie den Typ des eingebauten parallelen Ports. Geräte mit dem Enhanced Parallel Port (EPP) unterstützen auch externe CD-ROM- EPP-Laufwerke mit sechsfacher Geschwindigkeit. Solche porta- blen Laufwerke sind beispielsweise von Sun Moon Star http://www.sms.com.tw im Handel. Eine alternative Lösung bietet sich an, wenn die Laptops PC-Cards (früher: PCMCIA) vom Typ III unterstützen und die Präsentation auf eine kleine Steck-Festplatte paßt.