Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1992

CD-ROM statt Microfiche bei Mercedes-Benz

LONDON (IDG) - Microfiches haben als Speichermedium ausgedient - zumindest beim Automobilhersteller Mercedes-Benz, der europaweit bei sämtlichen Händlern CD-ROMs einführen will.

Das neue Archivsystem soll aus 8870-Rechnern von SNI und vernetzten Touchscreen-Monitoten bestehen. Auf sieben CD-ROMs mit jeweils 600 MB Kapazität werden die Daten gespeichert. Dabei handelt es sich um einen Katalog aus 680 000 unterschiedlichen Teilen, die in 12 920 Mercedes-Modellen verwendet werden - einschließlich 16 720 Zusätzen und über 100 000 Variationen.