Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.09.1997

CD-ROMs für die Hosentasche

WIESBADEN (CW) - Die Teac Deutschland GmbH stellt ihre externen CD-ROM-Laufwerke "PCD-211-PCM" und "PCD-211-PP" vor. Beide Geräte, die nicht größer als zwei aufeinandergelegte CD-ROM-Hüllen sind, arbeiten mit elffacher Standardgeschwindigkeit und sollen laut Hersteller Datentransferraten von bis zu 1650 Kilobyte pro Sekunde erreichen. Die Laufwerke arbeiten unter DOS, Windows 3.x sowie Windows 95 und NT. Das Modell PCD-211-PP läuft zudem unter OS/2.1 Warp. Für den Anschluß an PCMCIA-Karten vom Typ II oder III ist das PCD-211-PCM vorgesehen. Das PCD-211-PP benutzt die parallele Schnittstelle zur Kommunikation mit dem Computer.

Die Stromversorgung erfolgt entweder über die Schnittstel- le beziehungsweise den Steckplatz, ein Netzteil oder aber über interne Nickel-Cadmium-Batterien. Beide Laufwerke unterstützen alle gängigen Standards wie Multisession Photo CD mode 1 und 2, High Sierra, CDE-XA, Audio CD sowie alle MPEG-Normen. Der Preis liegt bei rund 500 Mark.