Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1990

CD-Speicher auf dem Vormarsch

MÜNCHEN (vwd) - In den Markt für traditionelle Speichermedien ist Bewegung geraten. Magnetbänder, Magnetplatten und Disketten stehen zunehmend in Konkurrenz zu magneto-optischen Speichern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung von Freedmann Associates im Auftrag von Pioneer Electronics. Die CD-ROM- und WORM-Technik wird von Branchenkennern noch als sinnvolle Ergänzung zu Bändern, Platten und Disketten gesehen.

Die neue Generation der beschreibbaren (rewritable) CD steht hingegen in direkter Konkurrenz zu den traditionellen Speichermedien. Bis 1993 werden den Schätzungen zufolge weltweit 1,174 Millionen optische Datenspeicher im Einsatz sein, verglichen mit

149 000 Einheiten 1988.