Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Muenchner Institut erweitert SAP-Qualifizierung


16.02.1996 - 

CDI bildet zum R/3-Experten fuer Modul Personalwesen aus

Bereits seit 1994 fuehrt CDI SAP- R/3-Qualifizierungen mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen durch. Die guten Vermittlungsquoten der Absolventen haben das Muenchner Schulungsinstitut ermutigt, das R/3-Angebot zu erweitern. Marktuntersuchungen zeigten hierbei, dass das Modul Personalwesen fuer die Walldorfer Softwareschmiede der Shooting-Star des letzten Jahres war. Bereits in der CDI-Stellenmarktanalyse 1995 kletterte "Human Ressources" nach "Controlling" und "Finanzwesen" auf Platz drei der Hitliste, die ueber 700 ausgewertete Stellenangebote beruecksichtigte.

Innerhalb des letzten Jahres ist der Anteil der Kunden, die mit SAP R/3 auch die Personalsoftware kauften, so deutlich gestiegen, dass sich SAP nun auch auf diesem Gebiet als Weltmarktfuehrer bezeichnen darf.

Die Arbeitsamt-gefoerderte Massnahme richtet sich vor allem an betriebswirtschaftlich vorgebildete Hochschulabsolventen, aber auch an Personen, die Berufserfahrung aus dem Bereich Rechnungs- beziehungsweise Personalwesen mitbringen. Neben den allgemeinen und fachspezifischen SAP-Qualifikationen werden zusaetzlich grundlegende PC-Kenntnisse und Methoden der Projektplanung und -steuerung vermittelt.

Den Absolventen bieten sich dadurch Berufschancen sowohl in DV/Org.- und Personalabteilungen von mittelstaendischen und grossen Unternehmen aller Branchen als auch bei Bera-tungs-, System- oder Softwarehaeusern.

Informationen: CDI GmbH, Taunusstrasse 38, 80807 Muenchen, Telefon 089/35 87 30 42.