Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.03.2003 - 

Keine Trendwende

CE erholt sich im Schlussquartal

MÜNCHEN (CW) - Der CE Consumer Electronic AG gelang es im Schlussquartal 2002, wieder eine schwarze Null vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) zu schreiben. Im Gesamtjahr rutschte der Chipbroker jedoch tief in die roten Zahlen: Nach vorläufigen Berechnungen verbuchte der Konzern 2002 einen Ebitda-Verlust von 8,3 Millionen Euro verglichen mit einem Plus von 8,1 Millionen Euro im Vorjahr. Belastet wird das aktuelle Ergebnis von Wertberichtigungen in Höhe von 47 Millionen Euro, die das Münchner Unternehmen im zweiten Quartal vorgenommen hatte. Der Umsatz sank im Jahresvergleich von 426,8 Millionen auf 321,3 Millionen Euro. Entsprechend dümpelt auch der Aktienkurs von CE - nach einem kurzen Zwischenhoch im November von rund vier Euro - weiter um einen Wert von rund 1,7 Euro. Die Analysten von AC Research empfehlen das Papier nur für spekulative Anleger zum Kauf. (rs)