Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.1998 - 

Going Public am Neuen Markt angekündigt

CE und AC-Gruppe zwei weitere Börsen-Aspiranten

Konkret sind bereits die Börsenpläne von CE: Das Softwarehaus möchte am 27. April 1998 emittieren. Den Investoren sollen im Rahmen des Bookbuilding-Verfahrens bis zu 1,8 Millionen Inhaber-Stammaktien im Nennwert von fünf Mark angeboten werden. Die auf Software zur Entwicklung von Archivierungs- und Dokumenten-Management-Systemen spezialisierte Company erzielte 1997 einen Umsatz von 25 Millionen Mark.

Voraussichtlich 1999 oder 2000 plant die niederländische AC-Gruppe, die mit operativen Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich und den Benelux-Ländern tätig ist, das Going Public am Neuen Markt. Auf das Deutschlandgeschäft des auf die drei Geschäftsfelder IT-Outsourcing, Distribution und Personalabrechnung fokussierten Unternehmens entfallen derzeit rund 50 Prozent des Umsatzes. Im laufenden Jahr sei ein Umsatzanstieg auf 100 Millionen Mark geplant, erklärte Vorstand Herbert Werle auf der CeBIT in Hannover.