Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Zweiter Anlauf


18.01.2002 - 

CE und ACG sondieren erneut eine Fusion

MÜNCHEN (CW) - Die am Neuen Markt notierten Chiphändler CE Consumer Electronic und ACG führen erneut Sondierungsgespräche über eine mögliche Fusion. Ein Ergebnis steht noch aus.

Laut ACG-Vorstandssprecher Markus Solibieda ist es in den vergangenen Wochen erneut zu Sondierungsgesprächen zwischen den Unternehmen gekommen. Konkrete Verhandlungen gebe es zum gegenwärtigen Zeitpunkt aber nicht. Auch der Münchner Chipbroker CE bestätigte lose Gespräche zwischen den Firmen: "Man tastet sich ab", so Unternehmenssprecher Maximilian Fischer. Von einer Komplettfusion bis zu einer losen Kooperation der Firmen sei alles möglich. Federführend bei der Sondierung seien die Hauptaktionäre Erich Lejeune, CEO von CE, sowie der ACG-Gründer und Aufsichtsrat Theodor Prümm. Fischer bestritt ebenfalls konkrete Verhandlungen. Deshalb sei in den nächsten Wochen auch nicht mit einem Ergebnis zu rechnen. Bereits im September 2001 hatten beide Chiphändler eine Fusion erwogen. Woran sie letztlich gescheitert war, wollte ACG-Sprecher Solibieda nicht erklären. Beobachter gehen von Problemen bei der Bewertung der Firmen in einem gemeinsamen Verbund aus. (ajf)