Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1999 - 

CeBIT'99 Alcatel

CeBIT'99 Alcatel Datenaustausch über das Stromnetz

Ein Schwerpunkt der Alcatel-Präsentation sind neue Telekommunikationslösungen rund um das Internet. Außerdem stellt das Unternehmen ein Pilotprojekt über die Nutzung des Stromnetzes zur Datenübertragung vor.

Mit "Browse & Talk" zeigt Alcatel eine Applikation, mit der Anwender während einer Internet-Session telefonisch erreichbar bleiben. Anrufe können damit auf dem Bildschirm angezeigt und entgegengenommen werden. "Always On/Dynamic ISDN" versetzt den Computer in einen Schlafmodus, während er mit dem Internet verbunden ist, ohne daß dabei Kosten anfallen. Nur wenn Daten eintreffen, wird der PC aktiv. Des weiteren werden Lösungen zu Mobilfunk-Datennetzen, die Produktfamilie "Optinex" für Übertragungssysteme sowie Internet-fähige Handies vorgestellt.

Im Bereich der Zugangsnetze setzt Alcatel neben Technologien wie Asymmetric Digital Subscriber Line (ADSL), Hybrid Fiber Coax (HFC) und Wireless Local Loop auf Versuche, Stromleitungen zur Datenübertragung zu nutzen. Pilotversuche wurden bereits in mehreren Citynetzen durchgeführt. Besonders im Mittelspannungsbereich sind dem Unternehmen zufolge Übertragungsraten von 2 MB/s möglich, so daß GSM-Basisstationen ebenso wie ISDN-Anschlüsse über Energiekabel betrieben werden können.

Für die Übertragung wird dabei nicht der eigentliche Stromleiter in der Mitte der Stromleitung genutzt, sondern deren innerer Abschirmmantel, der überwiegend aus geflochtenen Kupferdrähten besteht.

Informationen: Alcatel Deutschland GmbH, Lorenzstraße 10, 70435 Stuttgart, Tel.: 0711/821-44686, Fax: 0711/821-46055, E-Mail: M.Enders-Juckelalcatel.de, Internet: http://www.alcatel.de, Halle 16, Stand A14