Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.1999 - 

CeBIT '99 Bosch

CeBIT '99 Bosch Besserer Kundenservice durch Call-Center

Das Bosch Systemhaus stellt ein Softwarepaket für die professionelle Kundenbetreuung durch ein Call-Center zum Preis von 30000 Mark vor.

Das Angebot umfaßt eine Grundausstattung für die Beantwortung von Anfragen, eine Datenbank und Komponenten für das software- unterstützte Bearbeiten von Installations-, Wartungs- und Prozeßsteuerungsaufgaben. Laut Anbieter kann ein Unternehmen dadurch den Kundenservice in den Bereichen Hotline, Auftragsbearbeitung und Beratung verbessern. Die Lösung basiert auf der Produktlinie des US-Herstellers Peregrine Systems.

Zusätzlich bietet Bosch Programme für die Inventarverwaltung, Organisationsänderungen, Personaleinsatzplanung sowie die Bearbeitung und Überwachung von vertraglich geregelten Serviceleistungen.

Das System kann in alle gängigen IT-Umgebungen integriert werden und ist stufenweise ausbaufähig.

Außerdem zeigt das Unternehmen zwei neue Normalpapier-Faxgeräte mit tonerbasiertem LED-Drucker. Das LAN-fähige Gerät "Fax 382" verfügt über eine PC-Schnittstelle, einen 600-dpi-Drucker, einen 300-dpi-Scanner sowie ein 33,6-Kbit/s-Modem. Optional ist ein ISDN-Modul lieferbar.

Informationen: Robert Bosch GmbH, Postfach 10 60 50, 70049 Stuttgart, Tel.: 07191/13-2351, Fax: 07191/13-4444, E-Mail: Gerhard.Kettererde.bosch.com, Internet: http://www.bosch.de, Halle 15, Stand D14 und Halle 26, Stand C18.