Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

CeBIT'99 Deutsche Post


19.03.1999 - 

CeBIT'99 Deutsche Post Liebesgrüße aus dem Internet

Die Post bietet einen Service für den Datenaustausch von Geschäftspartnern mit unterschiedlichen Datenverarbeitungssystemen.

Kunden schicken Rechnungen, Bestellungen oder Nachrichten in einem beliebigen Format zum "EDI-Clearing Center" (EDI= Electronic Data Interchange) und liefern einen Adreßverteiler mit. Dort wird automatisch ermittelt, auf welchem Weg der Empfänger die Botschaft empfangen kann, und in dieser Form weitergeleitet.

Ein weiteres Angebot ist "E-Post", das es Großkunden ermöglicht, die Versendung ihres Briefverkehrs auszulagern. Dafür muß der Post lediglich das entsprechende Datenmaterial überlassen werden, die dann das Falzen, Kuvertieren und die Weitergabe an die Briefpost übernimmt. Im Laufe dieses Jahres soll die Möglichkeit geschaffen werden, das Datenmaterial über das Internet zur E-Post zu senden.

Ein bereits für T-Online- und Compuserve-Mitglieder verfügbarer Internet-Service ist die "Funcard". Interessenten können von der Funcard-Internet-Seite Postkartenmotive aus Rubriken wie "Liebesgrüße" oder "Verzeih mir" auswählen und diese nach der Eingabe von Text und Adresse per Mausklick versenden. Die Karten werden anschließend ausgedruckt und vom Briefträger überbracht.

Informationen: Deutsche Post AG / Postcom, Heinrich-Konen-Straße 1, 53227 Bonn, Tel.: 0228/4493-508, Fax: 0228/4493-600, Internet: http://www.deutschePost.de/ postcom, Halle 1, Stand 5c2