Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1999 - 

CeBIT'99 Fast Multimedia AG

CeBIT'99 Fast Multimedia AG Werkzeuge für die Videobearbeitung

Mit neuen Lösungen für die professionelle Videobearbeitung wartet die Fast Multimedia AG auf.

"AV Master 2000" ist ein Komplettpaket für den S-Videoschnitt und besteht aus der Schnittlösung "AV Master", der Editing- Software "Ulead Mediastudio Pro 5.2", dem Titelgenerator "Ulead Cool 3D" und dem Autoren-Tool "Matchware Mediator 5" für Multimedia-Präsentationen mit Video-Einbindung. In dem rund 1500 Mark teuren Produkt ermöglicht eine neue Treiberversion für Windows 98 und NT mit Hilfe einer Multifile-Capturing-Funktion die Überschreitung der "Video-for-Windows"-Aufnahmegrenze von zwei GB.

Für die Editing-Lösung "601" mit MPEG2-Kompression bietet Fast eine Option für YUV, ein Farbcodierungsverfahren für natürliche Bilder, bei dem Lichtwert und Farbwert getrennt verschlüsselt werden.

"601-Component" ermöglicht Komponentenanschlüsse für die Signalübertragung und soll damit hohe Qualitätsanforderungen bei der Arbeit mit analogen Geräten erfüllen. Die 19-Zoll-Anschlußbox mit YUV besitzt zwei zusätzliche analoge Audioeingänge.

Informationen: Fast Multimedia AG, Rüdesheimer Straße 11-13, 80686 München, Tel.: 089/50 20 60, Fax: 089/50 20 61 40, Internet: www.fastmultimedia.de, Halle 9, Stand C62