Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.2002 - 

CW bringt Bewerber zum Job

CeBIT: Großer Karrieretreffpunkt in Halle 10

Auch in diesem Jahr präsentieren sich in Hannover vom 13. bis 20. März attraktive Arbeitgeber und suchen auf dem Zentrum für Jobs und Karriere der COMPUTERWOCHE qualifizierten IT-Nachwuchs. Von CW-Mitarbeiterin Bettina Wirth

Die Halle 10 hat sich im Laufe von drei Jahren als Karrieretreffpunkt der gesamten deutschen IT-Branche etabliert. Die Wege zum neuen Job sind auf der CeBIT 2002 sogar noch kürzer als im letzten Jahr: Das Karrierezentrum der CW zog vom fünften in den zweiten Stock. Anders als im letzten Jahr verfügen die Macher des Jobforums hier über die gesamte Ebene. Noch mehr Platz also für das größte Karriereforum der CeBIT und seine hochkarätigen Aussteller.

Schon auf der Messe haben Bewerber Gelegenheit, Vorstellungsgespräche mit potenziellen Arbeitgebern zu führen. Unter einem Dach präsentieren viele große IT-Hersteller, Unternehmensberatungen, aber auch große Anwenderfirmen sich und die Entwicklungsmöglichkeiten in ihren Unternehmen.

Die Besucher können sich aber nicht nur an den Ständen über offene Stellen und Karrierechancen informieren, die CW bietet außerdem ein umfangreiches redaktionelles Programm. Jeden Tag laden CW-Redakteure Geschäftsführer, Personalverantwortliche und andere Experten zu Podiumsdiskussionen und Vorträgen auf die große Bühne im Jobs-&-Karriere-Zentrum ein.

Am ersten Messetag geht es gleich zur Sache: Die CW fragte ihre Online-Leser, wer die beliebtesten IT-Arbeitgeber sind. Hans Königes, Chefredakteur Young Professional, stellt die Ergebnisse vor. Nachmittags diskutieren Verbands- und Gewerkschaftsvertreter mit Unternehmensexperten über den IT-Arbeitsmarkt zwischen Entlassungen und Fachkräftemangel.

Auch an den folgenden Tagen zeigen Vorträge und Diskussionen, wie sich die IT-Jobwelt entwickelt. Unter anderem geht es um die Frage, wie Bewerber in Krisenzeiten einen Job finden, wie sie den richtigen Arbeitgeber auswählen und wo Quereinsteiger noch Chancen haben. Freitag ist Hochschultag auf dem Karriereforum der CW: Berufseinsteiger berichten über ihre ersten 100 Tage im Job. Anschließend erhalten die Zuhörer Einblick in die beruflichen und finanziellen Perspektiven in der IT-Branche. Nachmittags diskutieren Experten die Frage: "Trainee-Programm oder Direkteinstieg?"

Auch die zweite Messewoche bietet volles Programm: Am Montag geht es unter anderem um Jobs im Ausland und was zu beachten ist, wenn der Arbeitsplatz jenseits der deutschen Grenze liegt. Unter der Überschrift "MCSE und Co." stehen am Dienstag Qualifizierungswege in der IT im Mittelpunkt. Der letzte Messetag wartet noch einmal mit einer brisanten Diskussionsrunde auf: "Wann ist man zu alt für die IT-Branche?" Darüber sprechen Gewerkschaftsvertreter mit Unternehmern und Experten des Arbeitsamtes.

Einen ganz neuen Service auf dem diesjährigen Karriereforum stellt die Outfit-Beratung dar. Unter dem Motto "Wir ziehen Sie an: Outfitberatung für Bewerber" geben Profi-Berater ihr Wissen über Stil und den richtigen Auftritt zum Vorstellungstermin an jeden weiter, der sich ihrem kritischen Auge stellt. Ein weiteres Highlight des Karrierezentrums stellt die unabhängige und kostenlose Gehalts- und Karriereberatung der Firma Synergie dar. Jeden Tag stehen die Experten bereit, analysieren Biographien und geben den Nachwuchskräften die richtigen Erfolgstipps. Außerdem bietet die CW den Besuchern einen kostenlosen Persönlichkeitstest an, der Aufschluss über die eigenen Stärken und Schwächen gibt.