Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.10.1987

CeBIT München

Aus Anwendersicht nimmt die Systems immer mehr die Züge der CeBIT an: viel "PCIiches" für den Mittelstand, wenig Innovation. Die Münchner Messemanager wissen natürlich, daß sie mit ihrer CAD/CAM-Ausgrenzungsabsicht bei Marktkennern nur milden Spott ernten können. Die Aussteller scherten sich wenig drum - und die Besucher haben gar nicht gemerkt, was sich da geändert haben soll.

Was wirklich mit der neuen Systems-Strategie gemeint ist, werden spätestens im Frühjahr 1989 die Hannoveraner zu spüren bekommen: Dann gehört der SYS-Ableger "Systec" zum Repertoire der Münchner High-Tech-Messen. Und das stellt Aussteller und Besucher vor eine schwierige Entscheidung: Braucht der deutsche Markt zwei Großmessen der Informationstechnik im Jahr? Der Kolumnist versteckt sich hinter Beckenbauer: Schau'n ma mal!