Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.02.1996

CeBIT-News/Lantastic bindet Windows-95-PCs ins Netz ein

MUENCHEN (pi) - Mit zwei neuen Produkten adressiert Artisoft Deutschland kleine und mittelstaendische Unternehmen. Schwerpunkt der Messepraesentation sind die Windows-95-Version des Netzwerk-Betriebssystems "Lantastic" sowie Softwareloesungen, mit denen sich Modem und Telefonleitungen mehrfach nutzen lassen. Mit "Modem Assist Plus" koennen mehrere User im LAN auf ein Modem und eine Amtsleitung zugreifen. Das Programm laeuft laut Hersteller unter gaengigen Netz- und Desktop-Betriebssystemen.

Ausserdem bringt Artisoft das Remote-Access-Programm "Cosession" auf den Markt, das bisher nur an OEMs vertrieben wurde. Es soll die Durchsatzrate beim File-Transfer verbessern, richtet Multiprotokoll-Anruf-Warteschleifen ein und ist Multitasking-faehig.

Die neue Version des Peer-to-peer-Netz-Betriebssystems Lantastic bindet nun auch Windows-95-Rechner in vorhandene LANs ein, in denen bereits DOS-, Windows- und OS/2-Rechner laufen. Sie ermoeglicht die gemeinsame Nutzung und das Teilen von Dateien im Netz.

Halle 5, Stand B9 (US-Pavillion)